Tomcon

19. Oktober 2017

Pollenschutz – wichtig für AllergikerWenn Sie im Frühling die Fenster öffnen, um frische Luft und Sonne

Wenn Sie im Frühling die Fenster öffnen, um frische Luft und Sonne in Ihre Räumlichkeiten zu lassen, dringen auch summende und krabbelnde Insekten nach innen ein. Ameisen, Wespen, Mücken, Fliegen sind besonders beim Einnehmen der Mahlzeiten und nachts aufdringlich und lästig. Abhilfe schafft ein maßgeschneidertes Insektenschutzrollo.

Insektenschutzrollo – langlebig und umweltfreundlich

Mit einem maßgeschneiderten insektenschutzrollo verwehren Sie Insekten trotz weit geöffneter Türen und Fenster den Zugang zu Ihren Räumen. Ein Insektenschutzrollo punktet durch Langlebigkeit, Zuverlässigkeit, eine einfache und schnelle Montage und eine leichte Handhabung.

Pollenschutz – wichtig für Allergiker

Mit dem Frühling kommen nicht nur die Insekten, sondern im Frühling beginnt auch die Pollenflugsaison. Da Sie den Flug von Pollen leider nicht stoppen können, müssen Sie einen Kontakt vermeiden. Mit einem kombinierten Insekten- und Pollenschutz, den Sie sich auf der Webseite http://www.insektum.com komfortabel online bestellen können, sorgen Sie dafür, dass die Pollen nicht in Ihre Wohnung eindringen können.

Kombinierter Insekten- und Pollenschutz funktioniert ganzjährig zuverlässig

Beim auf der Internetpräsenz angebotenen Pollenschutz handelt es sich um ein speziell beschichtetes Schutzgewebe, welches die Pollen wie ein Magnet anzieht. Die Pollen bleiben am Schutzgitter haften. Das Schutzgitter lässt sich schnell unter fließendem Wasser reinigen und ist darüber hinaus UV-beständig. Sie können Ihr Fenster und Ihre Tür weiterhin wie gewohnt öffnen und gut durch das Gewebe nach draußen sehen. Ich empfehle Ihnen eine professionelle Lösung und eine ausführliche Beratung von Insektum, wenn Sie sich die Insekten- und Pollensaison künftig wesentlich angenehmer gestalten und ungestört schlafen wollen.

keine Kommentare

Bislang keine Kommentare. Willst du einen hinterlassen?

RSS feed für Kommentare zu diesem Eintrag. TrackBack URL

Sorry, Kommentarfunktion ist abgeschaltet!