Tomcon

21. Februar 2017

Konservative und alternative Methoden zur Bandscheiben OPBandscheibenvorfall ist mittlerweile schon die Volkskrankheit Nr. 1 geworden. Es kann

Bandscheibenvorfall ist mittlerweile schon die Volkskrankheit Nr. 1 geworden. Es kann jeden treffen, in der Regel sind es Menschen zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr. In den seltensten Fällen muss ein Bandscheibenvorfall operiert werden. Es sollte immer erst die alternative konservative Methode gewählt werden, um einen OP zu verhindern.

Alternative Behandlungsmethoden zur Bandscheiben OP

Bandscheibenvorfall  ohne OP

Da auch ich auf der Suche nach einer alternativen Behandlung bin, habe ich Nachforschungen im Internet betrieben.

Ich bin auf eine Klinik im Allgäu gestoßen, die mit konservativen Behandlungen schon große Erfolge (Bandscheibenvorfall ohne OP) verbuchen kann.

Ein Bandscheibenvorfall ohne OP zu behandeln, steht hier im Vordergrund. Ein ganzes Team aus Hausärzten, Physiotherapeuten und Orthopäden kümmern sich Tag und Nacht um ihre Patienten.

Zuerst stellen Ärzte die Ursache fest, damit eine gezielte Behandlung erfolgen kann.

Die ersten Schritte vor jeder Behandlung – Bandscheibenvorfall ohne OP ist das Ziel

Nachdem ich mich auf der Seite „http://www.dr-al-khalaf.de/“ kundig gemacht habe, stellte ich fest, dass es mehrere alternative Behandlungsmethoden gibt.

Die ersten Behandlungen erfolgen nach einer ausführlichen Diagnostik. Krankheitsgeschichte und Anamnese stehen im Vordergrund. Wenn schon alle möglichen Untersuchungen im Vorfeld stattgefunden haben, dann sollten die Patienten die Unterlagen mitbringen. So kann sich das gesamte Ärzteteam schon einen ersten Einblick verschaffen. Ansonsten kann auch in der Wirbelsäulenklinik im Allgäu die Diagnostik an einem Tag durchgeführt werden.

Konservative und alternative Methoden zur Bandscheiben OP

Individuell von Fall zu Fall wird dann entschieden, wie die Behandlung aussehen soll.

Es kann eine Schmerztherapie oder Infiltrationen durchgeführt werden. Infiltrationen sind gezielte Einspritzungen im Wirbelbereich. Das sind gezielte Behandlungen, die fast immer zum Erfolg führen. Im allerletzten Fall würde dann würde eine Bandscheiben OP erfolgen.

30. November 2015

Erfahrene Geschwister können helfenIn vielen Bereichen kann die Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing

In vielen Bereichen kann die Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing helfen, damit der Mensch wieder schnell gesund wird. Hierzu kann sich jeder auf http://www.praxis-huch-hallwachs.de informieren, damit es dem Körper bald besser geht.

Bewegungsmangel verursacht Schmerzen

physiotherapie münchen
physiotherapie münchen schwabing

Natürlich kann nach einer Operation die Genesung eine gewisse Zeit benötigen, doch diese kann durch die Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing unterstützt werden. Gerade wenn der Bewegungsapparat davon betroffen ist, sollte hier direkt gehandelt werden. Genau das wird bei der Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing angeboten, vor allem individuell auf die Bedürfnisse des Patienten abgestimmt. Somit kann wieder schneller die eigene Mobilität erreicht werden, was für den Menschen ein wesentlicher Vorteil ist.

Gesundheit für den gesamten Körper

Bei der Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing wird nicht nach der Ursache gesucht, sondern vielmehr genau dort behandelt wo Schmerzen auftreten. Häufig stammen diese einfach aus einer Fehlhaltung im Beruf, doch mit der Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing können diese schnell behandelt werden. Mit Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing sich endlich wieder schmerzfrei bewegen und das Leben genießen. Das kann einfach durch Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing erreicht werden, wobei hier oftmals auch eine intensive Massage helfen kann.

Erfahrene Geschwister können helfen

Selbstverständlich kann die Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing von der Krankenkasse übernommen werden, da auch diese den Nutzen erkannt hat. Mit Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing genesen Menschen gerade nach Operationen wesentlich schneller. Somit hat auf jeden Fall der Bewegungsapparat einen wesentlichen Vorteil, denn mit Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing werden die Blockaden aufgehoben. Schmerzfrei durch Physiotherapie München Physiotherapie München Schwabing ist möglich.

12. November 2014

Leichtes Training – maximaler Erfolg

Leichtes Training – maximaler Erfolg

Ich gehörte noch nie zu den Menschen, die sich im Fitnessstudio quälen konnten. Ab und zu Sport treiben – das mache ich gerne. Doch jeden Tag joggen, Hanteln stemmen und Co.? Nein, das ist eher nichts für mich. Dass meine Figur unter dieser Entscheidung leidet, brauche ich nicht zu erwähnen. Vor kurzem habe ich mich gefragt, ob es vielleicht Übungen Muskelaufbau gibt, die sich schnell und leicht durchführen lassen. Immerhin hat man ja heutzutage für jedes „Problem“ eine Lösung parat, oder?

EMS Training – der neue Weg zu einem perfekten Körper

Auf meiner Suche nach Übungen Muskelaufbau für Couch Potatoes ist mir das EMS Training aufgefallen. Dabei handelt es sich um eine Trainingsmethode, die eine optimale Muskelstimulation bewirkt. Bereits seit Jahren hat sich das EMS Training in der Sportmedizin und der Astronautik bewährt – nun ist es auch in die Fitnessstudios eingezogen. Auf der Seite http://www.bodystreet.com/ erfahren Sie weitere Einzelheiten über die neuen Übungen Muskelaufbau und haben die Möglichkeit, ein Fitnessstudio in Ihrer Nähe zu suchen. Insgesamt gibt es mehr als 200 Bodystreet-Fitnessstudios – so habe zumindest ich keine Ausrede mehr, auf regelmäßiges Training zu verzichten.

Übungen Muskelaufbau – professionelle Beratung vor dem Training

Laut oben genannter Webseite lassen sich mit nur 20 Minuten EMS Training pro Woche gute, sichtbare Ergebnisse erzielen. Ist das nicht traumhaft? Wenig trainieren und dennoch toll aussehen. Zugegeben: Ich war noch nicht im Bodystreet-Fitnessstudio. Allerdings habe ich mir vorgenommen, dort bald vorbeizuschauen und mich intensiv beraten zu lassen – vielleicht ist diese Trainingsmethode ja auch etwas für mich?

20. Oktober 2014

Ein Fitnessstudio nur für EMS TrainingDie Auswahl an Möglichkeiten, den Körper zu fördern, ist im Fitnessstudio groß.

Die Auswahl an Möglichkeiten, den Körper zu fördern, ist im Fitnessstudio groß. Da mir oft die Zeit fehlt, mich mit einem langen Programm auseinanderzusetzen, wollte ich mich jetzt einfach einmal über das EMS Training informieren. Die elektrische Muskelstimulation soll innerhalb kurzer Zeit besonders effektiv wirken.

Was passiert beim EMS Training?

Für mich besonders interessant war erst einmal die Frage, was denn diese Muskelstimulation eigentlich ist. Oft hört man nur, dass sie mit kurzen Einheiten von rund 20 Minuten dabei helfen soll, überschüssige Polster abzubauen und so dafür sorgt, dass ein stundenlanges Training an den Geräten nicht mehr notwendig ist. Grundsätzlich geht es beim EMS Training darum, die Muskeln mit Hilfe von Strom zu reizen und in Kombination mit Übungen zu stärken. Die Stromreize sollen dabei die Signale vom Gehirn nachstellen, die dafür sorgen, dass sich Muskeln in Bewegung setzen. So sollen sich die Muskeln schneller auf- und das Fett schneller abbauen. Gut erklärt ist dieser Effekt bei Bodystreet.

Ein Fitnessstudio nur für EMS Training

http://www.bodystreet.com hat sich direkt auf die Muskelstimulation mit Strom spezialisiert. Das Fitnessstudio bietet die Trainingsmethode inzwischen an verschiedenen Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz an. Ausgelegt ist das Programm vor allem auf Interessierte, die gerne innerhalb kurzer Zeit schnelle Effekte an ihrem Körper hervorrufen möchten. Vor allem Po- und Bauchmuskeln werden bei der Muskelstimulation in den Vordergrund gerückt. Auch zum Abnehmen wird die EMS Trainingsmethode empfohlen. Falls ich es einmal ausprobieren möchte, würde ich mich hierfür an einen Profi wie Body Street wenden, der damit schon Erfahrung hat.