Tomcon

19. Dezember 2014

Wetten dass lockt Millionen von Zuschauern pro Sendung an Wetten dass ist im Fernsehen schon seit dem Jahr

Wetten dass ist im Fernsehen schon seit dem Jahr 1981 zu sehen und gilt als eine der bedeutendsten Fernsehshows im Abendprogramm. Frank Elstner hat seinerzeit die Abendshow erfunden. Bis heute ist das Konzept vom Grundprinzip gleich. Es gab lediglich einige Moderatorenwechsel sowie Änderungen in einigen Feinheiten. Auf http://www.loomee-tv.de/category/tv/show/wetten-dass/ ist dies nachzulesen. Wetten dass ist eine Show mit zeitlosem Charakter, die Jung und Alt vor den Fernseher lockt.

Wetten dass – der Dino unter den großen Fernsehshows

Nachdem Thomas Gottschalk sein Ausscheiden als Moderator bekanntgegeben hat, gab es wochenlang Diskussionen über die Nachfolge. Jedem war dabei bewusst, dass der Nachfolger in große Fußstapfen treten würde. Denn schließlich war Thomas Gottschalk seit 1987 mit nur kurzer Unterbrechung der Moderator schlechthin von Wetten dass. Nun hat sich Markus Lanz bereit erklärt die Show zu übernehmen. Bisher kann noch nicht beurteilt werden ob Markus Lanz ein würdiger Nachfolger von Thomas Gottschalk ist. Ende dieses Jahres wird er die erste Wetten dass Sendung moderieren.

Wetten dass lockt Millionen von Zuschauern pro Sendung an

In den letzten Jahren war Michelle Huntziker die Co-Moderatorin bei wetten dass. Nachdem nun Thomas Gottschalk ausscheidet, hat sie ebenfalls ihren Rücktritt von der Sendung bekanntgegeben. Das Konzept der Show soll laut Medienberichten erhalten bleiben. Lediglich der Moderator ist gewechselt. Man darf gespannt sein wie Markus Lanz Wetten dass auf seine ganz eigene Art moderieren wird und ob die Zuschauerzahlen in der gleichen Höhe bleiben werden wie bisher.