Tomcon

6. Mai 2014

Wo Sie Pflegemittel für den Silberschmuck findenSilberschmuck bedarf in der Regel einer besonderen Pflege. Dies

Silberschmuck bedarf in der Regel einer besonderen Pflege. Dies gilt vor allem dann, wenn man diesen regelmäßig im Alltag trägt. In diesem Fall ist der Silberschmuck nämlich häufig äußeren Einwirkungen ausgesetzt, so dass sich leicht Rückstände auf demselben bemerkbar machen. Insbesondere Uhren laufen auf Grund ihrer oftmals verwinkelten Machart Gefahr, unschöne dunkelgraue Ränder zu bilden.

Wie Sie beim Uhr Reinigen vorgehen müssen

Mittlerweile gibt es etliche Haushaltstipps, die Ihnen dabei helfen sollen, dem Silberschmuck wieder ein schönes Erscheinungsbild zu verpassen.

Eine sehr einfache und zeitsparende Methode besteht darin, den Silberschmuck in Alufolie einzuwickeln und diesen anschließend in den Geschirrspüler zu legen. Dabei ist zu beachten, dass das Bündel mit heißem Wasser in Berührung kommen muss.

Ein etwas älterer Trick gibt den Tipp, das Uhr Reinigen mit einer Zahnpaste durchzuführen. Beim Uhr Reinigen, wo sehr genaue Arbeit gefragt ist, sollten Sie in diesem Fall eine besonders flexible Bürste zur Hand nehmen.

Im Zuge der Pflege von gröberem und nur leicht verschmutztem Silberschmuck besteht allerdings auch die Möglichkeit, diesen mit einer angeschnittenen, rohen Kartoffel einzureiben.

Wollen Sie sich aber nicht nur auf einfache Hausmittel verlassen, können Sie getrost professionelle Reinigungsmittel in Anspruch nehmen.

Wo Sie Pflegemittel für den Silberschmuck finden

Mittlerweile lassen sich erwähnte Produkte ganz einfach über das Internet bestellen. Eine gute Anlaufstelle stellt in diesem Kontext der Anbieter http://www.brillant-schmuckpflege.de dar. Im Online Shop desselben finden Interessenten Artikel wie einen Pflegeschaum, Pflegecremes, Handschuhe sowie Tücher zur Politur.

Gegenüber Hausmitteln haben diese Mittel den Vorteil, dass Sie bereits nach einer Anwendung für ansehnliche Ergebnisse sorgen und somit dabei helfen, Zeit beim Uhr Reinigen zu sparen.